Albena contacts+359 700 12 110 8:30-17:00 (auf dem Preis eines Standardtelefonanrufs)

Hotels suchen

Hotel
Ankunft
Abreise
1 Zimmer; -- Nächte
Erwachsene
über 12 Jahre
Kinder
von 2 bis 12 Jahre.

    Newsletter abonnieren


    Nachrichten   

    Ein Spaziergang mit Mercedes-Benz 190 D, Baujahr 1966 - zurück in die Geschichte von Albena

    13/08/2018

    Ein Spaziergang mit Mercedes-Benz 190 D, Baujahr 1966 - zurück in die Geschichte von Albena



    Limousine Mercedes 190 D, hergestellt am 05.01.1966 ist die neue Attraktion für die Gäste von Albena. Das silberne Retro-Fahrzeug mit einem roten Ledersalon ist neben Paradise Blue Hotel & Spa 5* geparkt. Jeder, der es wünscht, kann jeden Tag von 18:00 bis 20:00 Uhr, FÜR einen Betrag von 50 leva  pro Person, mitfahren. Das ErlebniS ist es definitiv wert. Es bringt Sie zum Hotel Dobrudja. In der Konditore Panorama werden Sie mit einem Lächeln empfangen und man wird Ihnen ein Stück Kuchen - Sacher, Garash oder Moskau“ / und einen Kaffee, kalt gepressten Birnensaft - unsere Produktion oder ein Glas Sekt „Albena“ anbieten. All das inmitten der beeindruckenden Aussicht, die sich im 15. Stock befindet.




    Mit dem Retro-Wagen können Sie eine kurze Fahrt machen, auch wenn Sie Albena für Ihren Hochzeitstag wählen. Am Lenkrad, IM 60er Outfit, sitzt Dimitar Tashev, der viel über die Geschichte des Feriendorfes erzählen kann. Eine merkwürdige Tatsache ist, dass das Jahr der Herstellung des Autos mit dem Jahr übereinstimmt, in dem der Chefdesigner von „Albena“ - Arch. Nikolay Nenov, den Platz auswählt, auf dem “Albena“ gebaut werden soll.





    Am 18. Januar 1968 machten der erste Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Bulgariens, der Vorsitzende des Ministerrats, Todor Schiwkow und der Vorsitzende der Nationalversammlung, Georgi Trajkow, symbolisch den ersten Spatenstich des Geländes. Für etwas mehr als ein Jahr wurden 9 Hotels, 4 Restaurants, 2 Bars gebaut und deren Infrastruktur hergestellt.
    Am 24. August 1969 war seine feierliche Eröffnung. Mit dem gleichen 190 D Mercedes kam arch. Petko Todorov, der erste Vorsitzende des Tourismuskomitees in Bulgarien, für die Eröffnungsfeier an. Laut Zhelyo Staykov, langjähriger Manager von Albena und ein Führer im System des Tourismuskommittee, hat arch. Todorov einen Verdienst für die Einrichtung der Tourismusabteilung in Varna, mit dem die Ausbildung von Hochschulabsolventen im Bereich Tourismus beginnt. Die Touristenzahl für diese erste Saison berief sich auf 8600, die Übernachtungen auf 103 888.





    Für ihre 49-jährige Geschichte hatte Albena nicht viele Geschäftsführer. Der erste Manager für 11 Jahren ist Zhelyo Staykov, der große Verdienste für den Bau und die Einrichtung des Resorts hat. Nach ihm übernimmt Raino Mitev den Posten. Ein Jahr später stand Peter Apostolov an der Spitze des modernsten Touristenkomplexes und blieb dort bis 1989.

    Seitdem wird Albena von Krassimir Stanev geleitet, und es ist für niemanden ein Geheimnis, dass sie seine große Liebe ist. Das wird bewiesen durch die Position, die er während der Entstaatlichung des Komplexes vertreten hat - Privatisierung nicht der einzelnen Objekte, sondern des Komplexes als Ganzes. Er verteidigt sie bis zum Schluß. Jahre später bestätigen die Ergebnisse, dass er absolut Recht hatte. Das Resort blieb grün und schön.

    Die Ökopolitik spielt eine führende Rolle in seiner Entwicklung. Der Beton hat keine Chance bekommen. Zum 20. Mal wird der Strand als einer der besten der Welt anerkannt und mit der “Blaue Flagge“ Auszeichnung für 2018 ausgezeichnet.
    Immer mehr Touristen wählen Albena für einen ruhigen Familienurlaub - eine Ecke des Paradises mit dem Namen der Heldin des Autors Jordan Jowkow, einzigartig und anders genau so, wie sie.







    WELCHER VON DEN VORTEILEN VON ALBENA IST FÜR SIE AM WICHTIGSTEN?








    Резултати
    http://www.flamingotours.de/
    http://primorskoclub.bg